Zum Inhalt springen

Matthias ist Tribe Lead

Als Tribe Lead konzipiere ich mit einem interdisziplinären Team wertvolle Lösungen für unsere Kund*innen. Flache Hierarchien, freies Denken und eigenständiges Handeln stehen im Vordergrund.

Aufgaben des/der Tribe Lead
In dieser Rolle sind Strateg*innen und Visionär*innen gefragt. Tribe Leads übernehmen die gesamte fachliche und technische Verantwortung für den Tribe. Die Qualität der Produkte und die Zufriedenheit der Kund*innen sind das oberste Ziel. Darüber hinaus stellen sie gemeinsam mit den People Leads sicher, dass die Tribe-, Feld- und Unternehmensziele erreicht werden. Dafür braucht es Menschen, die gerne gestalten, Konzepte entwickeln, die Innovationen vorantreiben und den Markt beobachten. Und Spaß daran haben, anderen ihr Wissen weiterzugeben und mit diversen Stakeholdern zu interagieren.

Verantwortung übernehmen
Tribe Leads führen Mitarbeiter*innen fachlich. Tribeübergreifende und strategische Abstimmungen inkl. Budgetverantwortung gehören zur täglichen Arbeit.

Das solltest du mitbringen
Neben fachlichem (und technischem) Wissen sind Kundenorientierung, Durchsetzungsfähigkeit sowie analytisches und unternehmerisches Denken wichtig.