Zum Inhalt springen

Manuel ist Compliance-/ Risiko-/Securitymanager

Als Securitymanager bin ich immer am Puls der Zeit und leiste einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit des Unternehmens. Zudem ist meine Arbeit oft an Spannung kaum zu überbieten.

Aufgaben Compliance-/Risiko-/Securitymanager*in
Der Fokus ist ganz klar auf das Thema “Sicherheit” gerichtet. Compliance-/Risiko-/Securitymanager*innen beachten Gesetze und Verordnungen, erstellen Sicherheitsrichtlinien oder entwickeln diese weiter. Sie erkennen mögliche Abweichungen, Bedrohungen oder Schwachstellen und ergreifen entsprechende Maßnahmen.

Ziel ist es, den Kund*innen höchste Sicherheitsstandards zu bieten. Compliance-/Risiko-/Securitymanager*innen beraten insbesondere interne aber auch externe Kunden, führen Security Assessments durch und sensibilisieren die (Bank-)Mitarbeiter*innen durch Awareness-Maßnahmen für ein nachhaltiges Sicherheitsbewusstsein.

Verantwortung übernehmen
Compliance-/Risiko-/Securitymanager*innen sind verantwortlich für die Sicherheit der Banksysteme und IT-Lösungen – und sorgen dafür, dass es auch in Zukunft so bleibt. Dazu ist es wichtig, Sicherheitsrisiken schnell einschätzen und beheben zu können.

Das solltest du mitbringen
Dieser Aufgabenbereich erfordert sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit und IT-Security. Gängige Standards, Gesetze und Vorschriften sind dir vertraut. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit zeichnen dich aus. Außerdem kannst du gut mit Konflikten umgehen, bist teamfähig und zielstrebig.